Dienstag, 3. Februar 2009

Ich habe zum ersten Mal gefilzt

Gestern Abend waren Heike und die Kinder bei mir zu Besuch. Die drei hatten ihr gesamtes Equipment zum Nadelfilzen mitgebracht, um mir zu zeigen, wie´s geht. Während unser jüngster Filzer hier schon schlafend ankam und in meinem Bett abgelegt wurde, klaute Katze Lilly schonmal die rostrote Filzwolle......
Hiske wollte einen Delfin...nein...einen Hund......nein....einen Fuchs filzen....ist dann aber auch auf dem Sofa weggeratzt, bevor der Fuchs Ohren hatte. Ich habe irgendwann die Nadel im Hund abgebrochen - dort steckt sie noch immer- war aber beruhigt, als es kurz darauf Heike mit ihrem Häschen genauso erging :-). Dann wurde Tjark wieder wach und mapfte ratzfatz die Sesamfischlis auf. Egal, Hauptsache glücklich. Nebenbei konnte ich noch meine selbstgestrickte, aber leider für mich zu klein geratene Skimütze im 70er-Stil ans Kind bringen. Ingesamt ein lustiger und sehr kurzweiliger Abend.
Ich finde nur, mein Hund sieht eher aus wie ein Hundehäufchen ;-)
Aber das liegt bestimmt nur daran, dass er noch keine Augen hat.
Vielen Dank ihr drei, es hat riesig Spaß gemacht!

Kommentare:

macsoapy hat gesagt…

Ich finde den Hund gut.

Traumschaumseife hat gesagt…

Danke Gabi.
Gibs zu, du wärst aber nicht von selber drauf gekommen, dass es ein Hund sein soll.
Obwohl- bist ja pfiffig ;-)

macsoapy hat gesagt…

Rechts oben liegender Hund.
Links unten Fledermaus mit orangefarbenen Ohrenschützern.

atentent
Gabi

Heike hat gesagt…

ich kam mit dem Nadelfilzen absolut nicht zu rechts..Nassfilzen ist wohl besser macht aber mehr Arbeit und S*rei..ich lasse erst mal die Finger weg...viel Spaß euch bei weiteren Viechereien..lG HEike

Traumschaumseife hat gesagt…

Fledermaus mit Flohlandeplatzmarkierung... :-)

Gioia Made Soap hat gesagt…

So sUss finde ich die Molle... da habt euch dann alles viel gearbeitet, gestern.
lG Georgette

Rügener Inselseifen News hat gesagt…

fürs 1. Mal siehts doch nicht schlecht aus. Respekt, mein aufgefilzter Fußball damals sah aus wie etwas genmanipuliertes mit pocken-O-ton eric...
weiter so, seife filzt sich auch gut ein und das hat suchtpotential, ähem mal wieder
liebe grüße
anke

Sambucus hat gesagt…

Ich kann es auch bestätigen.... filzen macht auch süchtig... trotz des Schwierigkeitsgrads und des Nadelbrechens....
Der Hund ist süss, die farbige Gestaltung gefällt mir sehr.
Also weitermachen Claudia!!!!
(ich hab' bald deine Hausaufgaben geschafft ;-)))

Traumschaumseife hat gesagt…

Ich habe langsam genug "Süchte".....
Silvia, ich bin gespannt!