Dienstag, 28. Februar 2012

gestrickte Socken

Früher hat meine Mutter sich geweigert, Socken zu stricken. Nun strickt sie sie freiwillig. Und was für welche! Danke... :-)
Die Anregung hat sie von hier.

Kommentare:

Blumenterrassenträumer hat gesagt…

Die sehen aus als hätte sie den Regenbogen bzw. die Farben des Regenbogens als Vorbild gehabt. Schon beachtlich.

Wenn ich an Stricksocken denke, sehe ich immer so dicke Teile, die einfarbig sind.

Kathrin hat gesagt…

Also diese Socken sind wirklich klasse, sogar mit aufwendigen Muster, das muss eine Menge Arbeit gewesen sein.

lg kathrin