Samstag, 16. Juni 2012

Ich bin den Bartiris verfallen...

Ich hatte sie erst im letzten Jahr gepflanzt und außer "Sultans Palace" haben schon alle im Mai wunderschön geblüht.

Bartiris "Guy Luron"
"Guy Luron"
Meine Eltern hatte früher jahrelang eine "normale" blaue und eine gelbe im Garten.
Als ich im Internet ein Sortiment fand, habe ich es bestellt und noch zwei bei einem bekannten Internet-Auktionshaus ersteigert, denn ich war völlig erstaunt und total begeistert, wie viele verschiedene Farbe und Sorten es gibt!
Jetzt nach der Blüte ist Irispflanzzeit und deshalb treibe ich mich auf diesen Seiten herum und kann mich aber nicht entscheiden:

Sonst ist im Garten bei diesem Wetter absolut nichts los.
Die Tomaten kommen auch nicht recht in Gang.

Bartiris "Best Bet"
"Best Bet" im Regen...

Keine Kommentare: