Freitag, 12. April 2013

Das Winter-boshi-Häkelmützen-Wetter ist vorbei!

Zum Glück! Es wird Frühling. Definitiv schon zu warm für dicke Wollmützen. Was des Einen Freud ist des Anderen Leid. Was machen denn nun all die Häkelsüchtigen?

Es gibt eine gute Nachricht für alle, die bereits richtig an der Nadel hängen: Ihr könnt weiterhäkeln!
Es gibt dünnere (Nadelstärke 4-5) Sommerwolle von myboshi aus 85% Baumwolle und einer 5%igen Kapok-Beimischung und zwei neue Häkelguides mit neuen, luftigen Modellen. Auch fürs Baby.
Die sind echt clever und mega geschäftstüchtig, die myboshi-Jungs. Ich ziehe meine boshi! ;-)

Wenn du schon jetzt Entzugssymtome hast, clickst du hier.

Damit das nun hier nicht nach einseitiger Schleichwerbung aussieht hier noch ein paar Häkellinks:



Spätestens im Juli erscheint dann wohl eine Häkelanleitung zum Thema "Bikini" ;-)
Oh jee, ...gibt es schon!

Kommentare:

An_Geli_Ka hat gesagt…

Na Gott sei Dank ;-)))... prima um die Haare ausm Gesicht zu halten, wenn man Chilis umtopft ;-)
LG Geli

hanne hat gesagt…

Ach - endlich gibt es Sommermützen. Die Typen haben es marketingtechnisch echt drauf. Ich warte nur noch auf die neue Kollektion Winterbikinis...