Dienstag, 15. Oktober 2013

Die neuen Tomatensorten des Sommers 2013

Blue Ridge Mountain

Große Pflanze, kartoffelblättrig, rosa Beefsteaktomate, ca. 450 g, mit leckerem altmodischem Geschmack.

Chadwick Cherry

Historische rote Kirschtomate, Früchte 10 bis 50 g, in Rispen zu 6 Früchten, geschmacksintensiv.

Clint Eastwoods Rowdy Red

Kräftige, resistente Pflanze mit hohem Ertrag, Früchte rot mit kleiner Spitze, feste Haut, intensiver Geschmack, amerikanische Sorte von Züchter Archie Millett , die Samen für die Mutterpflanze stammen direkt von Tomatofest, USA, hat mich überzeugt und werde ich deshalb wieder anbauen.

Early Annie

Rot, wenig Samen, werden alle fast gleichzeitig reif, 50 bis 200 g, fleischig, spät, normalblättrig. Gar nicht so früh.

Mortgage Lifter (Radiator Charlie´s)

Rosa, leicht abgeflacht, wenig Samen, eher spät, sehr würzig, weiche Haut, amerikanische Heirloom, schwach gerippt.

New Zealand Pink Pear

Rosa, birnenförmig-zipfelig, dickfleischig, fast kernlos, süß, Samen für die Mutterpflanze direkt aus Neuseeland bekommen . Sehr fleischig, baue ich wieder an!

Olgas Round Yellow Chicken Egg

Gelb-golden, feste Haut, leicht herber Geschmack. War sehr spät dran.

Super Snow White

Sehr süße, elfenbeinfarbige Früchte, tischtennisballgroß, flachrund, normalblättrig, mittelfrüh.

Valencia

Orange, rund, festfleischig, mehrkämmrig, ungerippt, 50 bis 200g,  normalblättrig, reift auch bei kühleren Temperaturen.

Bei ebay biete ich diese Sorten zum Kauf an, schaut doch mal vorbei...

Kommentare:

margit58 hat gesagt…

Ach, jetzt sehe ich auf Deiner home-seite, daß Du auch etliche Tomaten hast. Da werde ich mal weiter sehen. Aber ich suche eben die Nonna für nächstes Jahr.
Schön Deine Initiative,
lieben Gruß
margit

Traumschaumseife hat gesagt…

Hallo Margit, die Nonna, habe ich leider nicht. Ich hatte mal von Jörg Samen bekommen, der hat aber leider nicht gekeimt. :-(